VAZ News aktuell
  2017
  2016
  2015
  2014
  2013
  2012
  2011
  2010
  2009
  2008
  2007
  2006
  2005
  2004
  2003

Newsletter
  eintragen
  austragen

SPONSOREN
MEDIENPARTNER
PARTNER

NXP


20 Jahre NXP
« Zurück » Programm/Tickets
Oper und Operette im VAZ ST. PÖLTEN 05.05.2007, 08:35

In den nächsten Wochen kommen sowohl Freunde der Operette als auch Opernfans im VAZ St. Pölten auf ihre Rechnung.

OPERETTENGALA 15. MAI
In die bezaubernde Welt der Operette entführt der Verein der Operettenfreunde am 15. Mai im Zuge der Operettengala. Unter der Leitung von Prof. Wilhelm Schupp wirken Meister ihres Faches wie Kammersängerin Ulrike Steinsky oder - als besonderer Stargast - Publikumsliebling Waldtraut Haas mit.
Ebenfalls kein unbeschriebenes Blatt ist der ehemalige Leiter des Wiener Staatsopernballets Renato Zanella, welcher für die Choreografie verantwortlich zeichnet. Es tanzt das Ballett St. Pölten, das Robert Stolz Orchester musiziert! Einem vergnüglichen Abend steht nichts im Wege!

HÄNDEL-OPER "RINALDO" 14. und 16. JUNI
Anlässlich seines 10 jährigen Bestehens bringt das renommierte Barockmusikensemble "capella incognita" am 14. und 16. Juni die aufwendige Inszenierung von Georg Friedrich Händels „Rinaldo“ auf die Bühne.
In einem barocken Fantasy-Spektakel treten Vernunft und Ehrlichkeit gegen Zauberei und List an, Wirklichkeit kämpft gegen Illusion. All das wird getragen von Händels genialen, mitreißenden Kompositionen, die schon zur damaligen Zeit als Hits gehandelt wurden. Dazu sorgen die flexiblen räumlichen Begebenheiten des VAZ sowie die unkonventionellen Möglichkeiten hinsichtlich Licht und Design für ein außergewöhnliches Opernereignis.