VAZ News aktuell
  2017
  2016
  2015
  2014
  2013
  2012
  2011
  2010
  2009
  2008
  2007
  2006
  2005
  2004
  2003

Newsletter
  eintragen
  austragen

SPONSOREN
MEDIENPARTNER
PARTNER

NXP


20 Jahre NXP
« Zurück » Programm/Tickets
Chilligstes Festival des Sommers gestartet! 19.07.2008, 02:23

Punkt 12:00 Uhr fiel gestern der Startschuss für die dritte Auflage des Nuke-Festivals in St. Pölten. Das VAZ-Freigelände öffnete einmal mehr seine Pforten für das chilligste Festival Österreichs und begrüßte Festivaljünger aus dem ganzen Land in St. Pölten. Bereits seit Donnerstag Nachmittag strömten die Besucher ein und schlugen ihre Zelte am idyllischen Camping-Areal am Traisenufer auf.
Auch abseits der Sun Stage wurde ein dichtes Programm am VAZ-Gelände, das sich in den letzten Jahren als einer der beliebtesten Festival-Schauplätze Österreichs etabliert hat, geboten. Egal ob Bungee-Jumping, Fanartikel oder das breite kulinarische Angebot – hier kommt wirklich jeder auf seine Kosten!
Einer der ersten Höhepunkte des Nuke 2008 war dann sicherlich der Auftritt von Mono & Nikitaman auf der Moon Stage im VAZ. Der gebürtige Holländer und die Linzerin verwandelte die Halle des VAZ in ein Tollhaus und brachten beste Stimmung unter ihre Fans. Für die passende Technik des Auftritts sorgte dabei einmal mehr das hauseigene NXP-Team.
Auch die Chartstürmer Fettes Brot ließen sich nicht lange bitten und zündeten ein wahres Hitfeuerwerk. Dabei bestachen die sympathischen Hamburger nicht nur durch ihre Songs, sondern bewiesen auch wahre Entertainer-Qualitäten!
Den krönenden Abschluss des ersten NUKE-Tages bildeten die Chemical Brothers. Tom Rowlands und Ed Simons, so die bürgerlichen Nahmen, legten mit „Galvanize“ einen fulminanten Start auf der Sun Stage hin und zogen damit das Publikum in ihren Bann. Vor allem die spektakuläre Lichtshow der beiden hinterließ, neben den wundgetanzten Füßen, einen bleibenden Eindruck bei den Festival-Gästen.
Doch damit wäre erst Halbzeit beim Nuke 2008. Morgen wartet mit Gentleman, den Söhne Mannheims und natürlich Superstar Lenny Kravitz ein weiterer spannender Tag auf die Besucher. Und das alles bei Kaiserwetter und strahlendem Sonnenschein. Einem rundum perfekten Festival steht dabei nichts mehr im Wege!

Die ersten Fotos sind bereits Online unter www.vaz.at