VAZ News aktuell
  2017
  2016
  2015
  2014
  2013
  2012
  2011
  2010
  2009
  2008
  2007
  2006
  2005
  2004
  2003

Newsletter
  eintragen
  austragen

SPONSOREN
MEDIENPARTNER
PARTNER

NXP


20 Jahre NXP
« Zurück » Programm/Tickets
Buntes Programm 2009 im VAZ St. Pölten 27.01.2009, 15:28

Liebe Freunde des VAZ St. Pölten!

Ein neues Jahr hat begonnen und das VAZ St. Pölten bietet wieder ein Programm, bei dem für jeden - ob jung oder alt - etwas dabei ist.

VAZ-Highlights bis Mai:

Die Stehaufmandln präsentieren ihr aktuelles Programm "2/3 Mehrheit" am 11. März ab 20.00 Uhr im VAZ St. Pölten. Seit Jahren sind die Stehaufmandln ein Begriff für Superschmäh, Parodien und Witze – eine Institution wie Sängerknaben oder Lipizzaner. Das Programm der Stehaufmandln sorgt also wieder für „xundes“ Lachen bei allen Freunden des Wiener Heurigenkabaretts – und das rezeptfrei.

Starmania Tour 2009
Die Starmania Kandidaten kommen am 19. März ins VAZ St. Pölten und werden ein großartiges Konzert mit im Gepäck haben (Beginn: 19.30 Uhr).
Noch steht nicht fest, wer von den drei verbliebenen Finalisten am 30. Jänner zum „Star des Jahres“ gekürt wird. Fest steht, dass der GEwinner von seinen Starmania-Kollegen bei der Tournee tatkräftig unterstützt werden wird - eine Top-Show ist also garantiert!

Mike Krüger ist nach 10 Jahren mit einer großen Tournee endlich wieder zurück und macht am 4. Mai ab 20.00 Uhr Halt im VAZ St. Pölten. Aus Mikes Freude, von der Bühne aus auf ein lachendes Publikum zu schauen, hat sich aus dem singenden „Blödelbarden“ von einst ein „Komiker“ entwickelt, der inzwischen längst als gestandener „Comedian der Spitzenklasse“ mit Schauspieler- und Moderatoren-Qualitäten anerkannt ist.
Am kommenden Samstag den 31.1.2009 wird er übrigens zu Gast bei der TV Show "Willkommen bei Carmen Nebel" ab 20.15 Uhr im ORF 2 sein.

VAZ-Auswärtsspiel:
Traismauer lässt es auch 2009 wieder ordentlich krachen. Am 16. Mai kommen die heißesten Bands aus Österreich zum Riverside-Festival aufs Open-Air Gelände. Bereits den ganzen Tag über zeigen die Youngsters beim Bandwettbewerb 2009 für Popularmusik des Musikschulmanagement Niederösterreich auf.
Die Gewinnerband wird dann die Ehre haben, am Abend im Vorfeld der Hauptacts dem Publikum einzuheizen. Die Headliner wiederum sprechen für sich: So heizt DIE österreichische Russian-Balkan-Ska Formation Russkaja, bekannt u.a. durch ihren donnerstäglichen Auftritt bei Stermann & Grissemanns „Willkommen Österreich“ oder zuletzt ihr grandioses Gastspiel im Warehouse, ordentlich ein: Bewegungsverweigerung ist ausgeschlossen. Dann werden die Vokalartisten und Local Heroes von Bauchklang das Publikum zum Staunen und Beben bringen. Ganz ohne Instrumente – nur mit der Kraft ihrer Stimme, ihres Bauches und ihres Zwerchfells – begeistern sie als „Human Beatbox“ die Massen, liefern ihren genialen Sound-Mix aus Dub, HipHop oder Drum‘n’Bass ab.