VAZ News aktuell
  2017
  2016
  2015
  2014
  2013
  2012
  2011
  2010
  2009
  2008
  2007
  2006
  2005
  2004
  2003

Newsletter
  eintragen
  austragen

SPONSOREN
MEDIENPARTNER
PARTNER

NXP


20 Jahre NXP
« Zurück » Programm/Tickets » Fotos
Neue Acts bestätigt: IAMX, Skazi Band, Mediengruppe Telekommander, DJ Marky uvm. 17.03.2009, 14:46

Es darf gejubelt werden!

Einige neue Topacts sind hiermit für das Beatpatrol-Festival, VAZ St. Pölten, bestätigt und werden am 24. und 25. Juli in- und outdoor die Masse mit feinsten
Goa-, Electrorock- und Drum ´n´ Bass Klängen lautstark beschallen!


IAMX, Skazi Band, Mediengruppe Telekommander & DJ Marky
IAMX ist das elektrifizierende Soloprojekt des früheren Frontmanns und Masterminds der Sneaker Pimps. Der Charismatiker Corner kreiert eine mysteriöse und dramatische Persönlichkeit. Die Kunstfigur kleidet sich in hautenges, schwarzes Leder, akzentuiert mit leuchtend gelben Accessoires, Handschuhen, viktorianischem Hut. Springt live von Instrument zu Instrument, ist schlichtweg auf der Bühne eine tickende Zeitbombe. Hört man sein neues Album, glaubt man sich in eine Welt abseits des Irdischen versetzt, inmitten des Wunderlichen, Unheimlichen. Eine elektronische Raumfahrt, ein glamouröser Furoretrip, technoid, der sich einem sozusagen von selbst in den Körper einflößt, frenetischer Gitarrenlärm, eine atemlose, erotische Stimme, schmutziger Rock. Was für eine Show steht uns bevor! Die Band wütet, hämmert, schlingert über die Bühne. Wer diesen Orkan versäumt, ist selbst schuld! http://www.myspace.com/iamx

In der Goa-Szene gilt SKAZI schon seit dem ersten Trance Album „Animal“ als Geheimtipp für Fans von einzigartigen Beats mit harten Gitarrenriffs. „Animal“ wurde zum Tophit und machte ihn weltweit zu einem der besten Trance Künstler. Im März 2002 wurde sein zweites Album „Storm“ veröffentlicht, welches ihm einen fixen Platz in der Hall of Fame der Szene verschaffte. Er veröffentlichte bislang mehr als 100 Tracks und mehr als 40 Alben oder Compilations und war außerdem einer der Topinterpreten bei den Top Sales Charts in Japan, UK und Russland. Skazi mit Band wird am Beatpatrol erstmals in Österreich auftreten.
Mehr Infos: www.myspace.com/asherswissa und www.skazilive.com


Auf einem Beat-Festival dürfen diese Jungs auf keinen Fall fehlen! Die Rede ist von Mediengruppe Telekommander, bestehend aus dem Musikerduo Florian Zwietnig und Gerald Mandl. Mit ihrer kunterbunten Mischung aus Electropunk, Indierock und Hip-Hop arbeiteten sie sich hart an die Spitze, und mit ihrem ersten Album „Die ganze Kraft einer Kultur“ und mit Tracks wie „Kommanda“ und „Trend“ festigten sie ihre Position. Im Jänner 2009 erschien ihre Single „Endlosrille“, im Mai 2009 kommt ihr neues Album heraus!
Mehr Infos: www.mediengruppe-telekommander.de


Als dritten fetten Fisch präsentieren wir DJ Marky. Als Drum´n´Bass DJ und Producer, der zu DnB Samba und Latin Style mischt, hat er sich als wahrer Botschafter der „brasilianischen Tanzmusik“ etabliert und blickt auf 20 Jahre Bühnenerfahrung zurück. Das erste Album „The Brazilian Job“ verkaufte sich rund um den Globus und war für das ganze Genre ein gewaltiger Meilenstein. Im Jahr 2007 holte sich DJ Marky beim Londoner `1Xta Drum´n´Bass Award` den Preis als `Best International DJ/Artist`.
Mehr Infos: http://www.myspace.com/djmarkyinnerground

Ganz besonders freut uns, als weiterer Neuzugang das kalifornische Allround-Talent Steve Aoki ankündigen zu dürfen. Bekannt als Produzent u. a. von Bloc Party, The Gossip, Celebrity DJ, Remixer, Labeleigner von DimMak sowie Designer mehrerer Modelinien gilt er als einer der renommiertesten und coolsten Künstler der Electro Szene. Unter seinen eigenen Namen Steve Aoki remixte er Artists und Bands wie Lennie Kravitz, Duran Duran, Timbaland, From Monument to Masses, Bloc Party und viele mehr. Er spielte außerdem in den Videogames NBA 2K8 und NBA 2K9 als Star mit und gilt seit der Veröffentlichung seines Debut-Albums „Pillowface and His Airplane Chronicles“ als eines der heißesten Eisen. Sein Stil ist zu vielseitig, um ihn mit einem Wort zu beschreiben, probieren wir es mal mit Pop Electro Rock sowie Nu Indie. KULT!

Weiters neu im Lineup sind:

1200 Microgramms DJ-Set by CHICAGO. Chicago ist 62 Jahre alt, kommt aus Kalifornien und wird beim Beatpatrol-Festival den Youngsters zeigen, wo´s lang geht! Nachdem er sich bereits 1989 in diesen Musikstil samt zugehörigem Lifestyle verliebt hat, begann er eine Karriere als Psy/Goa Trance DJ – und hatte Riesenerfolg!
Das Projekt 1200 MICROGRAMMS startete er 2001 gemeinsam mit den Szene-Größen Raja Ram, Riktam und Bansi von GMS.

Hujaboy alias Nir Shoshani, stammt aus Israel und ist einer der heißesten Trance-Djs der Gegenwart. Er veröffentlichte bereits vier Alben und arbeitet bei diversen Projekten wie z. B. dem `Boo Reka-Hard Tech Trance` Projekt mit.



Somit liest sich das bisherige Line Up wie folgt:

Felix Da Housecat, IAMX, Kosheen live, The Freestylers live, Stereo MC’s DJ-Set, Skazi Band, Mediengruppe Telekommander, Marky, 1200 Mics, Steve Aoki, Bonaparte, Joachim Garraud, Adam Freeland, Lützenkirchen, Butch, DJ Hype & Daddy Earl, Shy FX & Stamina MC, TC & Jakes, Matrix & Futurbound, Simon "Bassline" Smith & Youngman MC, Brookes Brothers, Black Sun Empire, Spor, The Panacea, Painkiller, Azax Syndrom, Space Tribe, John Phantasm, Absolum, Future Prophecy, Electric Universe, Bliss, Esp, Abomination, Koxbox, A-Team, Blazed, Twisted Reaction, Amito, Zorflux, Hujaboy.

The Beat Goes On!


Tickets:
· Im VAZ St. Pölten (3100 St. Pölten, Kelsengasse 9, Mo-Fr: 9-17, ticket@nxp.at)
· Tickets in allen Raiffeisenbanken und in allen Ticketcorner-Vertriebsstellen, den Raiffeisen-Ticketcorner NÖ und Wien, unter 01/ 205 15 65 und unter www.ticketbox.at
· In allen Geschäftsstellen von Österreich-Ticket (www.oeticket.com, Tel.: 01/96096)
· Tickets unter 01/588 85 und online auf www.wien-ticket.at, sowie in jeder Verkaufsstelle von Wien-Ticket in ganz Österreich
Get more Information: www.beatpatrol.at, www.vaz.at