VAZ News aktuell
  2017
  2016
  2015
  2014
  2013
  2012
  2011
  2010
  2009
  2008
  2007
  2006
  2005
  2004
  2003

Newsletter
  eintragen
  austragen

SPONSOREN
MEDIENPARTNER
PARTNER

NXP


20 Jahre NXP
« Zurück
Neue Acts am Beatpatrol Festival - Beatpatrol presents Paul Kalkbrenner @Gasometer 24.02.2010, 11:52

Neue Acts am Beatpatrol Festival: Booka Shade, Dubfire, Oliver Koletzki

Es freut uns, euch weitere Künstler für das Beatpatrol-Festival powered by Raiffeisenclub vom 23.-25. Juli, VAZ St. Pölten, präsentieren zu dürfen:
Booka Shade, Dubfire und Oliver Koletzki!

Booka Shade (GER)
http://www.myspace.com/bookashade, http://www.bookashade.com/

Die zwei Deutschen Walter Merzinger und Arno Kammermeier alias BOOKA SHADE konnten sich mit ihrem ureigensten Mix aus Elektro, House und Disco Kultstatus erarbeiten. Sie gelten als eine der weltweit erfolgreichsten Live-Electronic-Arts. Insgesamt drei Alben gehen mittlerweile auf ihr Konto, das vierte erscheint im April mit dem vielversprechenden Titel „More!“. Ihre Sounds kennt man zudem auch aus der Werbung, wie zum Beispiel Levis oder BMW.

Dubfire (US)
http://www.myspace.com/djdubfire, http://www.dubfire.com/

DUBFIRE, mit bürgerlichem Namen Ali Shiranzinia, ist Produzent und DJ. In seiner 15jährigen Musikerfahrung war der Grammy-Gewinner Mitglied des legendären DJ-, Remixer- und Produzentenduos Deep Dish. Sein bekanntester Track „Ribcage“ wurde zum Clubhit 2007. DUBFIRE arbeitete mit Größen wie Michael Jackson oder den Rolling Stones zusammen, und führt eines der weltweit erfolgreichsten House-Labels names Yoshitoshi.

Oliver Koletzki (GER)
http://www.myspace.com/koletzki, http://www.oliver-koletzki.de/dating/

Bereits mit 12 Jahren produzierte OLIVER KOLETZKI Hip Hop Beats, entdeckte aber bald die Leidenschaft zu elektronischen Beats. Er studierte ab 2000 in Berlin Musik, wo er sich auch als DJ in der lokalen Clubszene etablierte. Seine erste Single „Der Mückenschwarm“ wurde sowohl im Groove Magazin als auch bei der Leserumfrage des Raveline Magazins zum „Track des Jahres 2005“ gewählt. Seitdem startet er auch international durch.


Bislang bestätigte weitere Acts beim Beatpatrol-Festival:
Tiësto, Steve Aoki, The Bloody Beetroots, Crookers, Benny Benassi, Bauchklang, Afrojack, Alex Gaudino, DJ Rush, TV Rock, Popof, Dusty Kid und Fritz Kalkbrenner


Beatpatrol Forum
Ab sofort ist auf www.beatpatrol.at das FORUM freigeschaltet. In den Kategorien Allgemeines & Fragen, Ticketbörse, Mitfahrzentrale, Musik Allgemein, International und Insider könnt ihr euch untereinander austauschen und auch etwaige Fragen stellen. Unser Moderatorenteam hilft euch gerne weiter!

Preise Beatpatrol Festival
• FESTIVALPASS, Vorverkauf: € 75,-- (+ € 7,50 VVK-Gebühr)
• CARAVAN, Vorverkauf: € 36,-- (+ € 3,60 VVK-Gebühr)
• VIP FESTIVALPASS*, Vorverkauf nur im VAZ St. Pölten: € 159,-- (inkl. VVK-Gebühr)

ALLE PREISE INKL. CAMPING UND INKL. GESETZL. MWST.
* VIP FESTIVALPASS incl. VIP Parking, VIP Entrance, 3 VIP Areas (Open Air, Halle A, Halle B)



CLUBSHOW
Beatpatrol presents Paul Kalkbrenner @Gasometer am 12. März
Beatpatrol präsentiert exklusiv in Wien Paul Kalkbrenner Live in Concert. Der wohl aktuell erfolgreichste elektronische Musiksupport Deutschlands besucht im Zuge seiner Europatournee als einzigen Österreich Tourstop neben Innsbruck die Großstadtmetropole mit „Berlin Calling“.
Ab 21.00 Uhr wird SIMINA GRIGORIU das Publikum warm tanzen und ab 22:30 Uhr wird Paul Kalkbrenner ein dreistündiges Livekonzert zum Besten geben.
Im Gegensatz zu Deejay-Acts verwendet Paul verschiedene Studiogeräte, keine CD Player und keine Plattenspieler. Das Ganze wird auf einem Bandmischpult von ihm selber live abgemischt.
Ein ganz besonderes visuelles Erlebnis erwartet die Besucher durch die international bekannten Visualartists der Pfadfinderei.
http://www.w-house.at/