VAZ News aktuell
  2017
  2016
  2015
  2014
  2013
  2012
  2011
  2010
  2009
  2008
  2007
  2006
  2005
  2004
  2003

Newsletter
  eintragen
  austragen

SPONSOREN
MEDIENPARTNER
PARTNER

NXP


20 Jahre NXP
« Zurück » Programm/Tickets
Herbsthighlights im VAZ 16.09.2010, 13:41

Um den trüben Herbst zu versüßen warten auf euch in den kommenden Wochen wieder spannende Veranstaltungen im VAZ. Die Anmeldung für Melting Pot ist bereits im Gange und auch beim Restart wird es wieder aufregende neue Bands zu hören geben.
Doch auch abseits von Partys können wir euch ein interessantes Programm bieten. Die AKNÖ Jugendmesse informiert über Aus- und Weiterbildung und gibt wichtige Tips in Sachen Berufswahl.

MELTING POT IX

Beim Melting Pot IX am 18. Dezember 2010 im VAZ/Warehouse St. Pölten werden die Besucher wieder mit feinster Musik aus den Sparten Alternative, Punk, Rock, House, Reggae, Trash, Indie, Party Classics, Soul, Blues, Rock`n`Roll, Funk, Drum`n Bass, Minimal, Techno, Trance und Pop verwöhnt. Die bewährte Senior Lounge bietet für alle über 20 die Möglichkeit, mit den Youngsters gehörig mitzufeiern und bei einem der wichtigsten Nachwuchsförderungsprojekte Niederösterreichs die Bands von morgen zu sehen. Als besonderes Goodie kann sich entweder eine Band oder ein DJ in einer eigenen Fachjury-Wertung für das BEATPATROL Festival 2011 qualifizieren.

Doch bevor Mitte Dezember die Zeichen auf Party stehen, ist noch einiges zu tun. Noch bis 17. Oktober können sich alle willigen Acts auf www.meltingpot.at in ihrer jeweiligen Kategorie anmelden. Die Kategorien sind heuer wieder Bands, Alternative, Beats & Reggae und Specials. Bei Alternative, sowie Beats & Reggae sind wieder alle DJs beziehungsweise Soundsysteme der jeweiligen Sparte herzlich willkommen. Die Specials sind für all jene da, die ihre Form der Jugendkultur abseits der oben genannten Kategorien präsentieren wollen. Das können Visual Artists, Lyriker, Maler, Performer, Entertainer, Freestyler, Schauspieler, Tänzer und vieles mehr sein.

Ab 25. Oktober geht es dann in die heiße Phase. Da startet das Publikumsvoting, welches bis 28. November dauert. Für dieses gilt folgendes zu beachten:
Man muss mindestens in einer Kategorie eine Stimme abgeben.
Man kann pro Kategorie maximal drei Stimmen abgeben, muss aber nicht.
Jede Stimme zählt exakt einen Punkt. Wer in einer Kategorie drei Stimmen abgibt, spendiert somit jedem der drei Künstler einen Punkt.

Weitere Eckdaten zum Melting Pot IX:
Veröffentlichung der Zwischenstände auf www.meltingpot.at: 31. Oktober, 7., 14. und 21. November
Veröffentlichung des Endergebnisses auf www.meltingpot.at: 6. Dezember

In diesem Sinne: Get ready for a big party!


RESTART.TC AFTER SKATE CONTEST PARTY

"Wenn die Sturm- und Regenzeit die Festival Saison beendet, beginnt bei der restart.tc After Skate Contest Party am 02. Oktober 2010 der heiße Herbst.
Auch dieses Jahr sorgen wieder hochkarätige Acts bei der größten Indoor Party des Landes für eine ausgelassene Stimmung. So konnten u.a. die D’n’B-Größen Xample & Lomax aus England verpflichtet werden. Beide starteten als Solokünstler, fanden 2007 aber zusammen und veröffentlichten ihre erste gemeinsame Single „Lowdown/The Latter“, die wie die sprichwörtliche Bombe eingeschlug. Aktuell arbeiten sie an ihrem Debütalbum, die Single Remember/Rushin Dragon ist bereits erhältlich.
Weiters bringt Laserkraft 3D den Partyhit 2010 „Nein Mann“ nach St. Pölten. Sie bündeln ihren DJ- und Rockband-Background mit voller Energie zu abartigem Lasertechno, der das Publikum mit unbändiger Schubkraft vom Tech-House-Underground bis in Electro-Rave-Umlaufbahnen treibt. Weiters mit dabei: Mono & Nikitamn, Pocket Rocket, The Shit Is Coming Home, u.v.m."

Paul Kalkbrenner

Am 22. Oktober, um 20.00 Uhr, im Warehouse/VAZ St. Pölten
Beatpatrol presents Paul Kalkbrenner:
Der deutsche DJ und Produzent Paul Kalkbrenner hat mit dem Film ""Berlin Calling"" einen Hype sondergleichen ausgelöst, der weit über das übliche technoaffine Publikum hinausgeht. Kaum jemand hat den Film über Titten, Techno und Trompeten nicht gesehen, das dazugehörige Album verkaufte sich wie warme Semmeln. Nach seinen Auftritten am Beatpatrol 2009 und Frequency 2010 kehrt er im Herbst wieder zurück in die Landeshauptstadt. Mit im Gepäck hat er wieder jede Menge elektronischer Leckerbissen, wie z.B. seinen Hit „Sky and Sand“, den er gemeinsam mit seinem Bruder Fritz, der heuer am Beatpatrol zu Gast war, produzierte.
VVK-Start ab 22. September.



Zukunft – Arbeit – Leben - INFOTAG

Die AKNÖ-Jugendmesse Zukunft.Arbeit.Leben bietet PflichtschülerInnen Unterstützung beim Start ins Berufsleben und bei der Wahl der richtigen Ausbildung. Die BesucherInnen erwartet ein erlebnisreicher, jugendadäquater und praxisnaher Überblick über die Berufswelt und die Vielfalt der Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Pflichtschule. Die Messe stellt die unterschiedlichen Lebenswelten der Jugendlichen - Bildung, Beruf, Gesundheit und Freizeit - in Form von vier Themeninseln mit dazugehörigen Beratungs- und Infoständen dar. Sie gliedert sich 2010 erstmalig in einen öffentlichen Infotag mit freiem Eintritt und in eine geschlossene Schulveranstaltung, die nur von angemeldeten Schulklassen besucht werden kann.

Neu 2010! Der öffentliche Infotag für Eltern und SchülerInnen
Heuer bietet die AKNÖ erstmals neben der seit 2008 durchgeführten nicht öffentlichen Schulveranstaltung auch einen öffentlichen Infotag für Eltern und SchülerInnen an. Eltern und Jugendliche haben beim öffentlichen Infotag die Möglichkeit sich bei 27 Infoständen und Fachvorträgen von ExpertInnen über Bildung, Beruf, Gesundheit und Freizeitthemen zu informieren.
Datum: 18. September 2010

Eintritt frei!