VAZ News aktuell
  aktuell
  2018
  2017
  2016
  2015
  2014
  2013
  2012
  2011
  2010
  2009
  2008
  2007
  2006
  2005
  2004
  2003

Newsletter
  eintragen
  austragen

SPONSOREN
Brauunion Uniqua Raiffeisen St. PöltenEVN kabelplus
MEDIENPARTNER
NÖN ORF Niederösterreich !ticket MFG - Das Magazin HEROLD.at
PARTNER
Stadt St. Pölten Raiffeisen Club
w-house Club oeticket.com
NXP
NXP-Lasertron NXP-Bowling NXP Veranstaltungsbetriebs GmbH


20 Jahre NXP
« Zurück » Programm/Tickets
VAZ feiert 1.000.000sten Besucher/in bei Sex & The City Lesung am 17.10. 06.10.2004, 17:33

Liebe VAZ-Freunde

Nun ist es fix. Am 17. Oktober wird im Zuge der Sex & The City Live Lesung mit Irina von Bentheim, der deutschen Synchronstimme von Sarah Jessica Parker, alias Carrie der/die 1.000.000ste Besucher/in der zweijährigen NXP-Ära erwartet.

Tolle Geschenke winken, u.a. Jahresticket für 2 Personen für VAZ!
Dies gehört natürlich gebührend gefeiert! Vor Beginn der Show wird gegen 19.30 Uhr der oder die 1.000.000ste Besucher/in sein/ihr Ticket lösen und überrascht werden. Auf einer kleinen Bühne werden sich als Gratulanten u.a. der Bürgermeister der Landeshauptstadt St. Pölten, Mag. Matthias Stadler, der ORF Niederösterreich, AMADEUS St. Pölten, NXP-Geschäftsführer René Voak MAS und natürlich die Hauptakteurin des Abends, Irina von Bentheim, einstellen.

Auf den/die Glückliche wartet dabei ein wahrer Geschenkeregen
So wird NXP eine VAZ-Golden Card für 2 Personen, welche für die Dauer eines Jahres zum Gratis-Besuch aller Veranstaltungen im VAZ St. Pölten berechtigt übergeben, die neue Hörbuch-CD sowie Sex & The City DVD’s werden ebenso nicht als Geschenke fehlen, und noch manch andere große Überraschung wartet.

Autogramme von Bentheim, Gläschen Sekt zum Feiern
Nach der Veranstaltung lädt dann noch die NXP Veranstaltungsbetriebs GmbH zu einem Gläschen Sekt ein! Zudem wird Irina von Bentheim die Hörbuch CD’s, Bücher und DVD’s der Fans beim AMADEUS-Büchertisch signieren.

Kurzum: Ein Besuch lohnt sich in jedem Fall, und wer weiß - vielleicht sind ja Sie die oder der Glückliche, welche(r) als 1.000.000ste(r) Besucher(in) unser Haus betritt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!