Veranstaltungen 2010
« Zurück zur Übersicht

SPONSOREN
Brauunion Uniqua Raiffeisen St. PöltenEVN kabelplus
MEDIENPARTNER
NÖN ORF Niederösterreich !ticket MFG - Das Magazin HEROLD.at
PARTNER
Stadt St. Pölten Raiffeisen Club
w-house Club oeticket.com
NXP
NXP-Lasertron NXP-Bowling NXP Veranstaltungsbetriebs GmbH


20 Jahre NXP

  HAUPTSTADTBALL

  Sa, 09. Jänner 2010
  Beginn: 20:30 Uhr
  Einlass: 19:30 Uhr

  Tickets:
  • Im VAZ St. Pölten (3100 St. Pölten, Kelsengasse 9, Mo-Fr: 9-17, So: 9-12, ticket@nxp.at)
  • Tischreservierungen: Kostenlos unter Tel. +43 2742 333-5200
Kategorie Vorverkauf Abendkassa
A 26,00 €31,00 €

Auf Facebook empfehlen

Termin in Kalender speichern

» Die Fotos dieser Veranstaltung ansehen


Bezauberndes Ballerlebnis garantiert!
Der Hauptstadtball 2010 verspricht ein wahrlich zauberhafter Abend für alle Besucherinnen und Besucher zu werden, denn TV-Magier Manuel Horeth präsentiert zur Mitternacht gar Erstaunliches. Doch auch das übrige Ballgeschehen kann sich wieder sehen lassen. In Zusammenarbeit mit insgesamt 35 Wirtschafts- und Kooperationspartnern ist den Organisatoren Peter Puchner und Michael Bachel wieder ein an Ideenreichtum und Originalität reiches Programm gelungen, das mit einigen Neuerungen versehen auch dieses Mal frische Anreize bietet.

Ball der Superlative
Mit 5.500 erwarteten Besuchern ist der Hauptstadtball definitiv der größte Ball des Bundeslandes und damit einer der größten Bälle Österreichs. Im VAZ St. Pölten wird dafür eine Fläche von rund 10.000 Quadratmetern adaptiert, wo letztlich insgesamt sieben Livemusik-Gruppen sowie zwei Discos für beste Unterhaltungsmöglichkeiten sorgen. Selbst das kulinarische Angebot mit seinen rund 20 Versorgungsstellen zeugt von den gewaltigen Dimensionen, in welchen der Hauptstadtball konzipiert ist. Die 224 Logenplätze sind praktisch seit dem letzten Ball wieder vergeben, auch bei den insgesamt 2.410 Sitzplätzen, von welchen bislang bereits ca. 2000 reserviert wurden, sollte man sich beeilen.

Musik und Show die ganze Nacht
Eröffnet wird der Hauptstadtball diesmal mit einer „Insbesonderen“ Überraschungsrevue, die gemeinsam mit der Marketing St. Pölten GmbH (Schwerpunkt R-Gemeinschaft) erarbeitet wurde. Die Tanzschule Schwebach läutet mit dem Einzug von 40 Paaren zu den Klängen der Fächerpolonaise von Carl Michael Ziehrer sowie der anschließenden Annen-Polka von Strauß den Ball offiziell ein. Hier auf der ORF-Bühne im Hauptsaal sorgt in bewährter Weise die Wolfgang Lindner Band & Chor für die passende Klangkulisse.
Weiters gibt es auf der ACP-Bühne in Saal A Musik samt Showeinlagen von den Life Brothers und die Kuschelrocker auf der ORF NÖ-Bühne in Saal C.
Der Sparkassen Jazzkeller bietet gleich drei Formationen. Mit einer Blues, Boogie und Rock’n’Roll Revue wird eine musikalische Zeitreise von 1930 bis zur heutigen Zeit gestartet. Stimmgewaltige Unterstützung gibt es dabei von Tini Kainrath (Rounder Girl und Dancing Star). Auf der Bühne zu sehen: Sixty Minute Men, AToMIC Boogie feat. Tini Kainrath und Berry B. Goode.
Im Eingangsbereich begrüßen die Black & White Saxophone Angels die Gäste bereits musikalisch, Disco-Fans vergnügen sich im Warehouse zu Club- und Housemusic von CottageClub oder in der NÖN-Disco im 2. Obergeschoß, wo DJ Nils Hits der 70er und 80er zum Besten gibt.
Als Mitternachts-Showeinlage konnte in Kooperation mit dem ORF NÖ Manuel Horeth für eine Show der unerklärlichen Phänomene gewonnen werden. Spätestens seit der Fernsehshow "The next Uri Geller“, die auf ProSieben vor einem Millionenpublikum ausgestrahlt wurde, zählt Horeth zu den besten Mentalisten Europas und zeigt seine Fähigkeiten mittlerweile jeden Freitag im ORF im Rahmen einer großen Hauptabendshow. Staunen Sie über seine außergewöhnliche und innovative Show der Unmöglichkeiten auch beim Hauptstadtball 2010!

Traumhaftes Ambiente – perfektes Service
Bei einer Veranstaltungslocation dieser Größe sind wieder die Profiteams der Firmen NXP, Nentwich, Leiner, Eichberger und Multisound gefragt. Rund 10.000 Quadratmeter müssen dekoriert werden, rund 550 Quadratmeter Tanzboden verlegt, 400 Quadratmeter verlegt und gestrichen, 700 Laufmeter Stoff verarbeitet, die Bar- und Logenbereiche verschiedenster Größe und inklusive Dekoration aufgebaut werden.
In bewährtem Outfit wird sich der Hauptstadtball auch diesmal vor allem im Hauptsaal präsentieren, Lichteffekte, formgeschnittene Grünpflanzen, durchgestylte Barbereiche, roter Teppich u.v.m. werden für ein unvergessliches Flair sorgen. Auch das Bühnenbild in der Haupthalle ist auf die Gesamtlösung abgestimmt. In Saal C dominieren die Farben Creme und Rot, die Übergänge zwischen den einzelnen Sälen werden wieder passend abgestimmt.
Was nicht alles passieren kann – kann nicht auch wieder in Ordnung gebracht werden! Anita’s Hairexpress etwa rettet Ballfrisuren, das Nähservice der Firma Leiner repariert beschädigte Ballroben, Rittner Taxi 208 verkürzt die Wartezeit im Foyer mit einem Gratis-Glas Sekt (auf der Eintrittskarte befindet sich ein 2,50-Euro-Gutschein für eine Fahrt mit Rittner-Taxi) und das Austria Trend Hotel Metropol bietet auch diesmal wieder ein tolles Zimmerservice an, bei dem die Besucher die Ballnacht im Doppelzimmer um sagenhafte 65 Euro buchen können. Und zum Abschied halten die Niederösterreichischen Nachrichten für jeden Gast eine süße Überraschung für den Nachhauseweg bereit.

Gewinnen – keine Zauberei!
Der Hauptstadtball bietet wieder Gewinnspiele mit Preisen im Gesamtwert von über 10.000 Euro an. Der ultimative Hauptpreis ist diesmal eine Woche "Auf den Spuren der Hansestädte“ für zwei Personen im Wert von rund 1.900 Euro, gesponsert vom Raiffeisen Reisebüro, die Firma Leiner verlost einen Warengutschein im Wert von 1.500 Euro.
Als weitere Top-Preise gibt’s Aufenthalte in einem Austria Trend Hotel, zahlreiche Reisegutscheine der ÖBB sowie zahlreiche Reise-, Aktivitäten- und Einkaufsgutscheine. Neben der Tombola gibt es heuer erstmals ein zweites Gewinnspiel der Firma Taste & Beauty, wo man eine Wohlfühlwoche für zwei Personen im Vitalhotel Tauernhof in Großarl (www.tauernhof.com) gewinnen kann.
Die Firma Taste & Beauty zeichnet außerdem auch diesmal für die Damenspende verantwortlich und stellt eine „Shea Butter Seife“ zur Verfügung. Um die Damen nicht mit dem Aufbewahren zu belasten, wird diese in Form eines Gutscheins ausgeteilt und kann nach dem Ball in der Filiale in der Wiener Straße eingelöst werden.

Lecker, lecker, dieser Ball ...
Die bereits genannten insgesamt 20 Gastrostationen bieten diesmal einen neuen Cateringstand im Hauptsaal. Für das Catering konnten wieder Georg Loichtl/Flieger Catering und Wolfgang Wutzl/Wutzl exklusive catering gewonnen werden, die Köstlichkeiten wie Waldviertler Beinschinken, Wildlachsröllchen, Blunzenstrudel, Lachsforelle, Waldviertler Schnitzel und vieles, vieles mehr zaubern. Von 19.30 bis 2.00 Uhr können sich die Ballbesucher an den reichhaltigen Buffets laben.

Vorspeisenbuffet (einmaliger Zugang): 9,50 Euro (Abendkasse)
Hauptspeisenbuffet (einmaliger Zugang): 15,50 Euro (Abendkasse)
All Inclusive (unbegrenzter Zugang): 25 Euro (im Vorverkauf erhältlich)
Ermäßigter VIP Zugang: 20 Euro (im Vorverkauf)

Vorverkaufsstellen:
VAZ St.Pölten
Buchhandlung Schubert
Bürgerservicestelle Rathaus
Büro V GmbH
Sparkasse NÖ Mitte West AG, Domgasse 5 und Zentrum am Schwaighof (ermäßigte Karten für Sparkassen-Kunden)
Leiner St.Pölten (ermäßigte Karten für Leiner-Vorteilskunden)
Austria Trend Hotel (ermäßigte Karten)
Flieger Bräu
Taste & Beauty
Traisenpark St.Pölten – beim Erwerb eines Tickets gibt es zusätzlich ein Gutscheinheft mit Ermäßigungen von insgesamt acht Partner-Betrieben

Tischreservierungen: Kostenlos unter Tel. +43 2742 333-5200
Infos: www.buerov.com

Veranstalter: Büro V GmbH
Views: 25