Veranstaltungen 2003
« Zurück zur Übersicht

SPONSOREN
MEDIENPARTNER
PARTNER

NXP


20 Jahre NXP

  ROMEO & JULIA (BALLETT ST. PÖLTEN)

  Di, 09. Dezember 2003
  Beginn: 20:00 Uhr
  Einlass: 19:00 Uhr

  Tickets:
Kategorie Vorverkauf
 C   15,00  €ausverkauft!
B 20,00 €
 A   25,00  €ausverkauft!
* Die Ermäßigung gilt für Schüler, 1424 (NÖ Jugendkarte), Studenten und Präsenzdiener!
inkl. MwSt. (exkl. externe Kartenverkaufsprovision)
Auf Facebook empfehlen


BALLETT ST.PÖLTEN präsentiert die NEUPRODUKTION: ROMEO & JULIA
Das neugestaltete Ballett über Liebe, Tod und Leidenschaft. Die Handlung spielt in New York irgendwann zwischen 1930 -1940. Julia - ein Barmädchen - verliebt sich in den Zeitungsjungen Romeo in den Gassen des italienischen Stadtteils. Die Flucht aus dem Milieu der Mafia, gestaltet sich für Julia zu einem Albtraum. Don Capulet lässt niemanden aus seiner Organisation entkommen. Nach dem Tod von Typalt, gelingt Julia aber die Flucht. Mit Romeo an ihrer Seite entkommt sie der Diktatur.
"Shakespeare’s Gedanken zu diesem Thema, lassen mir die Möglichkeit, das Ende des Dramas positiv zu inszenieren. Der Mensch findet einen Ausweg aus jeder Situation, sei sie auch noch so grausam. Das ist meine Botschaft." - Michael Fichtenbaum

Musik: Sergej Prokofiev
Chor: Michael Fichtenbaum
Lichtdesign: Jack Langer
Kostüme: Melissa Walpurga

Veranstalter: Verein Dancing Bridge