Veranstaltungen 2012
« Zurück zur Übersicht

SPONSOREN
Brauunion Uniqua Raiffeisen St. PöltenEVN kabelplus
MEDIENPARTNER
NÖN ORF Niederösterreich !ticket MFG - Das Magazin HEROLD.at
PARTNER
Stadt St. Pölten Raiffeisen Club
w-house Club oeticket.com
NXP
NXP-Lasertron NXP-Bowling NXP Veranstaltungsbetriebs GmbH


20 Jahre NXP

  DIE STARS DER VOLKSMUSIK

  Fr, 24. Februar 2012
  Beginn: 20:00 Uhr
  Einlass: 19:00 Uhr

  Tickets:
Kategorie Vorverkauf Vvk-Erm.*
D 39,60 €23,10 €
C 42,90 €26,40 €
B 46,20 €29,70 €
A 49,50 €33,00 €
* Die Ermäßigung gilt für Kinder bis 14 Jahren!
Ermäßigung für Rollstuhlfahrer: EUR 16,50

Auf Facebook empfehlen

Termin in Kalender speichern

» Die Fotos dieser Veranstaltung ansehen


Große Emotionen sind garantiert, wenn Superstars wie Marc Pircher, Claudia Jung, Oswald Sattler, die Zellberg Buam oder besonderes die Zillertaler Schürzenjäger Konzerte geben. Wenn sich allerdings diese Superstars für ein gemeinsames Event auf einer Bühne vereinen, dann ist klar, dass hier eines der größten Volksmusik- und Schlagerevents Österreichs über die Bühne gehen wird:

DIE STARS DER VOLKSMUSIK 2012 - live in St. Pölten!
Freitag, 24.02.2012, 20 Uhr / VAZ St. Pölten


Das Publikum erwartet ein sensationelles Angebot an Stars und ein Hitfeuerwerk der Sonderklasse. Auch die Künstler selbst fiebern diesem Abend schon entgegen.

Marc Pircher
Der sympathische Sänger mit seiner Steirischen Harmonika bietet ein mitreißendes Programm, das Alt und Jung verzaubert. Mit seinen bekannten Hits wie „Ich bin für dich da“, „Sieben Sünden“ und seinem neuesten Erfolg „Wer wenn nicht du“ aus dem gleichnamigen Album begeistert er die Zuhörer und lädt zum Mitsingen und Tanzen ein.

Claudia Jung
Der Grande Dame des deutschen Schlagers gelingt es mit ihrer ausdrucksstarken Stimme wieder einmal großartig, alle musikalischen Facetten zu bedienen – von stimmungsvollen Rhythmen bis zu tiefgründigen Balladen, die man gut und gerne als „Großes Kino“ bezeichnet kann und nicht nur ins Ohr, sondern mitten ins Herz gehen! „Wenn ich Balladen singe, dann durchlebe und durchleide ich die Geschichten, als ob es meine eigenen wären“, gesteht Claudia Jung. „Dann bin ich ganz und gar die Frau, die sich auf die Geheimnisse der Liebe einlässt oder vor Sehnsucht nach Liebe fast zerbricht“. Genau diese Leidenschaft und Hingabe spürt man in jedem Ton. Mehr als 20 Alben hat sie mittlerweile veröffentlicht, fast alle erreichten Gold- oder Platinstatus. Zudem erhielt sie fünfmal die Goldene Stimmgabel und zweimal den deutschen Musikpreis „Echo“. Auch der renommierte „Fred-Jay-Preis“ für ihre ausdrucksstarken Texte dokumentiert ihren Erfolg.

Oswald Sattler
Mit 19 Jahren gründete die Kastelruther Spatzen. 15 ausgefüllte Jahre lang war er wichtiger Bestandteil der erfolgreichen Formation und heimste Goldene Schallplatten, Auszeichnungen und Sieger-Titel ein. 1993, als Tourneen und Auftritte ihm kaum noch Zeit für Familie und seine geliebte Heimat ließen, entschloss sich der willensstarke Sänger, seinem Leben eine neue Richtung zu geben: Er kehrte nach Hause zurück und widmete sich ganz seiner Familie und der Landwirtschaft. Nach drei Jahren schöpferischer Pause kehrte er schließlich als Solo-Künstler auf die Bühne zurück. Mittlerweile blickt er als Einzel-Interpret auf eigene "Goldene Schallplatten", auf den Gewinn des "Grand Prix der Volkmusik" sowie auf zwei "Goldene Stimmgabeln" zurück. Mit seiner ruhigen Art und der angenehmen Stimme überzeugt er einfach!

Die Zellberg Buam
Über eine halbe Million CDs haben die Zellberg Buam im Laufe der letzten 25 Jahre verkauft. Jüngst wurden sie in Österreich sogar „vergoldet“, ihre Jubiläums-CD „20 Jahre – 20 Hits“ erreichte Gold-Status für über 20.000 in Österreich verkaufte Tonträger. Sie siegten dreimal bei der österreichischen Vorentscheidung zum Grand Prix der Volksmusik und sind doch ehrliche und sympathische Burschen geblieben. So ist der Titel „Der Fidlmann“ ihrer neuesten CD eine liebevolle Ehrbezeugung für alle, die sich ganz dem typischen Geigensound verschrieben haben.

Die Zillertaler Schürzenjäger
Die Schürzenjäger sind zurück im Rampenlicht. Hey Mann- Es ist wieder Schürzenjägerzeit! Als sich die Schürzenjäger 2007 verabschiedeten, bedauerten viele Fans diesen Schritt zutiefst. 34 Jahre lang standen Peter Steinlechner und Alfred Eberharter, die Gründer der Zillertaler Schürzenjäger gemeinsam auf der Bühne. In dieser Zeit begeisterten sie ein Millionenpublikum mit ihrem ureigenen Stil. Die Studioalben und eine Reihe von Hit-Kopplungen wurden insgesamt über 10 Millionen Mal verkauft. Nach vier Jahren kehren die Schürzenjäger nun ins Rampenlicht zurück. Vieles ist dabei anders als früher - live zu erleben, beim ersten Oberösterreichkonzert in Gmunden!

Vorverkaufskarten sind in allen Raiffeisenbanken, Sparkassen, Volksbanken, Libros und allen weitern Ö-Ticketshops erhältlich.

Veranstalter: Gasthof Postl GmbH
Views: 51