Veranstaltungen 2003
« Zurück zur Übersicht

SPONSOREN
MEDIENPARTNER
PARTNER

NXP


20 Jahre NXP

  ST. PÖLTNER VOLKSFEST

  Fr, 06. Juni 2003 bis So, 15. Juni 2003
  Gratis Shuttlebusse!

  Tickets:
  • EINTRITT FREI!
Öffnungszeiten: Fr: 18-2h, Sa: 14-2h, So: 11-2h, Mo: 11-1h, Di/Mi/Do: 14-1h, Fr+Sa: 14-2h, So: 11-23

Auf Facebook empfehlen


Das heurige St. Pöltner Volksfest vom 6. bis 15. Juni am VAZ-Areal ist ein ganz besonderes. Immerhin ist es genau 10 Jahre her, seitdem es vom Hammerpark in das VAZ verlegt wurde. Ein Schritt, der enormen Erfolg zeitigte: Über 2 Millionen Besucher, ein Zuwachs der Schaustell- und Gastronomiebetriebe von über 200 Prozent und eine perfekte Infrastruktur ließen das Volksfest im VAZ zur größten Veranstaltung des Jahres in der Landeshauptstadt St. Pölten heranwachsen.

Eröffnet wird heuer am Freitag dem 6. Juni, dann läuft wieder über eine Woche einer Österreichs modernster Vergnügungsparks mit den bedeutendsten Schaustellerfamilien der Nation! Dieses Jahr können die Organisatoren wieder mit Neuerungen aufwarten: Die Fa. Rieger wird im Vergnügungspark neben der einzigen Hochschaubahn Österreichs, der "Crazy Mouse", auch die "Panic" eine Art "Schleuderkugel" erstmals am Volksfest präsentieren. Die Fa. Thurner bringt wieder das neue Autodrom, die "Frisbee", den "Magic" und den "Playball" sowie die "Geisterbahn" nach St. Pölten. Die "Kinderwelt" wurde dieses Jahr um einige attraktive Betriebe erweitert und wartet mit beliebten Attraktionen für unsere jüngsten Besucher auf.

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl ausreichend gesorgt. Rund 40 großteils St. Pöltner Gastronomen zaubern leibliche Genüsse in die verschiedenen Gastrozelte und Lokalitäten. Damit auch ordentlich gefeiert, und das eine oder andere Bier getrunken werden kann, werden den Besuchern von der Stadt Gratisbusse für einen kostenlosen Shuttledienst bereitgestellt. Die Buslinien führen auch wieder über den Rathausplatz.

Einmal mehr übernimmt dankenswerter Weise die Fa. Leiner die Kosten für das Feuerwerk am Pfingstsamstag. Das Leiner–Riesenfeuerwerk ist jährlich der Höhepunkt des St. Pöltner Volksfestes – geschätzte 50.000 Besucher werden alleine bei dieser Veranstaltung erwartet.

Highlights und Sonderveranstaltungen:

Freitag, 6. Juni 2003, 18:00 Uhr
Offizielle Eröffnung mit der Blasmusikkapelle der Musikschule der Landeshauptstadt St. Pölten beim Haupteingang des Vergnügungsparks;
21:00 Uhr - Ottakringer Bieranstich im „Mus I Den“

Samstag, 7. Juni 2003, 22:00 Uhr
Leiner Riesen Feuerwerk

Montag, 9. Juni 2003, 10:00 Uhr
Gottesdienst im Autodrom der Firma Thurner mit Schaustellerpfarrer Rektor Josef Franzl

Dienstag, 10. Juni 2003
BGM Willi Gruber lädt die Pflegemütter mit ihren Kindern und Waisenkindern zu einem lustigen Nachmittag ein!

Mittwoch, 11. Juni 2003
Kinder und Familientag
von 14 bis 19 Uhr - 50% Ermäßigung bei allen Vergnügungsbetrieben
15:30 Uhr - Clown Pit Pedro
16:30 Uhr - ORF Kasperl

Buslinien und Fahrplan:
als jpg-Datei (213kb): als pdf-Datei (219kb):


Veranstalter: Magistrat St. Pölten