Veranstaltungen 2012
« Zurück zur Übersicht

SPONSOREN
Brauunion Uniqua Raiffeisen St. PöltenEVN kabelplus
MEDIENPARTNER
NÖN ORF Niederösterreich !ticket MFG - Das Magazin HEROLD.at
PARTNER
Stadt St. Pölten Raiffeisen Club
w-house Club oeticket.com
NXP
NXP-Lasertron NXP-Bowling NXP Veranstaltungsbetriebs GmbH


20 Jahre NXP

  FM4 FREQUENCY 2012

  Mi, 15. August 2012 bis Sa, 18. August 2012

  Tickets:
Alle Infos unter: FM4 Frequency-Festival

Auf Facebook empfehlen

Termin in Kalender speichern

» Die Fotos der letzten Veranstaltung ansehen

» Die Fotos dieser Veranstaltung ansehen


Information für Frequency-Anrainer:
Als Kontakt-Email für Anrainer steht seitens des Veranstalters Musicnet folgende Adresse zur Verfügung: Email: anrainer@musicnet.at
Ab Montag, 13. August 2012 (12 Uhr) bis Sonntag, den 19. August 2012 (12 Uhr) erreichen Sie rund um die Uhr einen Ansprechpartner für Anrainer-Themen unter Tel.: +43 (0) 676 / 4265365.

FREQUENCY FESTIVAL 2012
2 Festivals in 1 - 4 Days, 8 Stages, 100 Acts. 2012 geht das FM4 Frequency-Festival in seine zwölfte Runde, von 15. bis 18. August (Warm Up-Day am 15. August mit Betrieb, ausschließlich, auf der Space Stage!), wieder rund um das VAZ St. Pölten.

Daypark - SPACE STAGE:
Mittwoch, 15. August - 16:15 Cro, 17:30 Ed Sheeran, 19:00 The Black Keys, 20:45 The Killers
Donnerstag, 16. August - 13:20 Friends, 14:10 The Maccabees, 15:05 Kraftklub, 16:00 The Cribs, 17:00 Tocotronic, 18:20 Wilco, 20:00 Jan Delay & Disko No.1, 21:40 Noel Gallagher’s High Flying Birds, 23:20 Placebo
Freitag, 17. August - 13:30 Opener Plingg, 14:20 We Were Promised Jetpacks, 15:15 Casper, 16:10 Dry the River, 17:10 The Subways, 18:30 The Hives, 20:00 Bush, 21:40 Beatsteaks, 23:30 Korn
Samstag, 18. August - 13:05 Cloud Nothings, 13:55 The Jezabels, 14:40 Blood Red Shoes, 15:45 Brendan Benson, 16:45 Glasvegas, 18:05 Hot Chip, 19:35 Bloc Party, 21:05 Sportfreunde Stiller, 22:45 The Cure
Daypark - GREEN STAGE:
Donnerstag, 16. August - 13:50 Boy & Bear, 14:35 We Are Augustines, 15:35 Ane Brun, 16:35 Bob Mould, 17:45 Saint Etienne, 19:05 The Asteroids Galaxy Tour, 20:25 Kettcar, 22:00 Lykke Li, 23:30 Paul Kalkbrenner
Freitag, 17. August - 13:40 Breathe Carolina, 14:25 Giantree, 15:25 Dispatch, 16:25 Boy, 17:35 Yellowcard, 18:55 Frittenbude, 20:15 Enter Shikari, 21:45 Patrice, 23:15 Mia.
Samstag, 18. August - 13:40 Opener Plingg, 14:25 Elektro Guzzi, 15:25 Wallis Bird, 16:25 Katzenjammer, 17:35 Milow, 18:55 The Dandy Warhols, 20:15 Parov Stelar, 22:00 The XX, 23:30 Maximo Park
Daypark - WEEKENDER STAGE:
Donnerstag, 16. August - 14:30 Voting, 15:35 Voting, 16:45 Balthazar, 18:15 Light Asylum, 19:45 Miike Snow, 21:15 Daughter, 22:45 Kontrust
Freitag, 17. August - 14:30 Voting, 15:35 Voting, 16:45 Ewert And The Two Dragons, 18:15 Here We Go Magic, 19:45 Fixers, 21:15 Alt J, 22:45 The Beth Edges
Samstag, 18. August - 14:30 Voting, 15:35 Voting, 16:45 TBA, 18:15 Kill It Kid, 19:45 Zulu Winter, 21:15 Oberhofer, 22:45 Bilderbuch
Nightpark - RED BULL STAGE:
Donnerstag, 16. August - 22:00 Wred, 00:30 Etnik, 02:00 Gesaffelstein, 03:15 Erol Alkan, 04:30 Mumbai Science
Freitag, 17. August - 22:00 Redex, 23.30 Sigma, 01.00 John B, 02:30 Benga & Youngman MC, 04.00 Disaszt
Samstag, 18. August - 22:00 Body & Soul, 00:00 Kill The Noize, 01:30 Breakage, 03:00 Atomique, 04:30 Love & Hate
Nightpark - UAF STAGE:
Donnerstag, 16. August - 22:00 The Sonic Cubes, 23:30 Foreign Beggars, 01:00 Feed Me Live, 02:30 Vitalic Live, 03:45 Koan Sound
Freitag, 17. August - 22:00 Etepetete, 23:00 Modestept, 00:30 Magnetic Man, 02:00 Zombie Nation, 03:15 17th Boulevard, 04:30 Dead Battery
Samstag, 18. August - 22:00 Gudrun von Laxenburg, 23:00 Moguai, 00:30 Modeselektor, 02:00 Camo & Krooked, 04:00 Flux Pavillon

Red Bull BRANDWAGEN STAGE:
MXPX Allstars, Killed by 9 Volt Batteries, Mika Vember, Vierkanttretlager, The Static Age, Gary, Half Past Whatever

Alle Infos unter: FM4 Frequency-Festival

Im Sommer 2011 sorgte nicht nur für das traumhafte Wetter für beste Festivalstimmung. Unzählige, mehr als großartige Shows verschiedenster Genre-Künstler wie Foo Fighters, Elbow, Seeed, Deichkind, 3 Feet Smaller, The Chemical Brothers, Interpol, Rise Against und viele, viele mehr brachten die Massen zur Extase. Grund dafür war aber auch das mehr als geniale Venue, der Green Park im Herzen St. Pöltens! Wo gibt es schon zwei Festivals in Einem? Day- und Nightpark in unmittelbarer Nähe bieten fast 20 Stunden Festivalfeeling pur. Dass man abseits von sieben Bühnen auch entspannt am schönen Traisenufer chillen kann oder den nahegelegen Badesee easy erreicht, runden das perfekte Festivalareal ab.

Umso mehr freuen wir uns, dass wir auch im Sommer 2012 wieder in St. Pölten zu Gast sein dürfen! Schon 2011 konnten wir mehr als positive Bilanz ziehen. Das Müll- und Umweltkonzept "Green Stage" wurde von den Besuchern sehr gut angenommen. An den Festival-Tagen wurden am Gelände knapp 200.000 Leerdosen bei den Zipfer-Rücknahme/Tauschständen gesammelt und konnten direkt entsorgt werden. Auch der Green Camper, mit eigenem, super sauberem und gleichzeitig ruhigem Areal fand großen Zuspruch. 2012 soll dieses Konzept natürlich nochmals überarbeitet und verbessert werden!

Das Nachhaltigkeitsprogramm "Green Stage" wird unter dem Gesichtspunkt folgender Maßnahmenkriterien erarbeitet:
* Awarenesskonzept zur Umweltbewusstseinsschaffung, richtiger Umgang mit der Natur
* ökologische und soziale Sinnhaftigkeit
* ein speziell mit Zipfer erarbeitetes Dosenentsorgungskonzept, Müllpfand, Mehrwegbecher
* Anrainerkommunikation intensivieren und gleichzeitig verbessern
* mehr Müllsammelcontainer am gesamten Campinggelände
* regelmäßige Reinigung während des Festivals und schnelle Endreinigung nahe den Siedlungsgebieten und entlang der Traisen
* strengere Glaskontrollen am Campinggelände

Veranstalter: musicnet entertainment GmbH, Alsers Strasse 23/Top 30, 1080 Wien, Tel : 01 / 405 36 32