Veranstaltungen 2007
« Zurück zur Übersicht

SPONSOREN
MEDIENPARTNER
PARTNER

NXP


20 Jahre NXP

  LEI DREI - "Hurra! Wir ferblöden."
  Gesellschaft mit beschränktem Respekt

  Do, 15. Februar 2007
  Alle Karteninhaber sind zur 15-Jahr-Feier von NXP um 19 Uhr eingeladen!
  Beginn: 20:00 Uhr
  Einlass: 19:30 Uhr
veranstaltet von
NXP Veranstaltungsbetriebs GmbH

  Tickets:
  • Im VAZ St. Pölten (3100 St. Pölten, Kelsengasse 9, Mo-Fr: 9-17, So: 9-12, ticket@nxp.at)
  • Vorverkauf in allen Raiffeisenbanken in Wien, NÖ und auf www.ticketbox.at.
    Raiffeisen Club-Mitglieder erhalten ermäßigte Karten!
  • Kartenvorverkauf in jeder Bank Austria (Ermäßigung für alle Ticketing-Kunden und MegaCard-Members), unter www.clubticket.at und unter 050505-15 bzw. 01/24924
  • In allen Geschäftsstellen von oeticket, www.oeticket.com
  • Bestellen Sie Ihr Ticket online!
Kategorie Vorverkauf Abendkassa
 D   15,00  € 17,00  €ausverkauft!
C 17,00 €19,00 €
B 19,00 €21,00 €
A 21,00 €23,00 €
inkl. € 2,-- Systemgebühr und inkl. 10% MwSt.

Auf Facebook empfehlen


Die LEI-DREI GmbR (Gesellschaft mit beschränktem Respekt) - "Hurra! Wir ferblöden."

Die LEI DREI GmbR (vormals €uroptimisten) formierte sich im Jahr 2000, als fest stand, dass der Euro definitiv nach Österreich kommen würde und Niemand da war, um den Österreichern fundierte Aufklärung zur neuen Währung zu bieten. Nach über 40 Auftritten in ganz Österreich vor ausverkauften Häusern reifte die Erkenntnis, dass in Österreich generell Aufklärungsbedarf in grundlegenden Dingen des täglichen Lebens herrscht. So entstand der Programmzweitling "Hurra! Wir ferblöden.", in dem alle Aspekte der modernen Verblödung kabarettistisch aufs Korn genommen werden: Handybesitzer, Internetbenützer und Vielfernseher sollen endlich erfahren, was sie ihrer Umwelt eigentlich antun; geplagte Zeitungsleser, Amtswegerlediger und Telefonpizzabesteller bleiben ebenso wenig ungeschoren wie Blasmusikmarschierer, Gemüsereibenkäufer oder Autoprobefahrer. Freunde und Kritiker der Volksmusik und des deutschen Schlagers werden nach diesem Programm ihr Weltbild ändern und Politiker werden ihre Redenschreiber fristlos entlassen. Selbstverständlich gibt es auch Kritisch-Philosophisches aus der Sicht des "EU-Bauern", brachiale Lebenshilfe vom "Fitnesszentner" und einen Schnellkurs in Kärntner Phonetik vom "Nachzipfer". Möge unser Publikum genüsslich den Kakao trinken, durch den es gezogen wird! Viel Spaß!

MANFRED TISAL, Jahrgang 1953, freier Journalist, Autor, Radiomoderator, kreierte Mitte der Neunziger die Figur des "EU-Bauern", mittlerweile ein Markenzeichen in ganz Österreich,

MANFRED OBERNOSTERER, Jahrgang 1957, Musiklehrer, Kabarettist, Komponist - mit ansehnlicher Gold- und Platinschallplattensammlung aus eigener Feder und

HANNES HÖBINGER, Jahrgang 1963, Universitätslektor, Regisseur, Schauspieler, Autor, und Erfinder der "Kärntner Phonetik"

sind als LEI-DREI Protagonisten auch Mitglieder der Villacher Faschingsgilde und somit dem österreichischen Fernsehpublikum als Akteure der seit vierzig Jahren(!) meistgesehenen Unterhaltungssendung des ORF ein Begriff.

Veranstalter: NXP Veranstaltungsbetriebs GmbH