Veranstaltungen 2013
« Zurück zur Übersicht

SPONSOREN
Brauunion Uniqua Raiffeisen St. PöltenEVN kabelplus
MEDIENPARTNER
NÖN ORF Niederösterreich !ticket MFG - Das Magazin HEROLD.at
PARTNER
Stadt St. Pölten Raiffeisen Club
w-house Club oeticket.com
NXP
NXP-Lasertron NXP-Bowling NXP Veranstaltungsbetriebs GmbH


20 Jahre NXP

  FESTIVAL DER SINNE
  VAZ St. Pölten, Kongresssaal - 2. OG

  Sa, 08. Juni 2013 bis So, 09. Juni 2013
  Samstag, 10 bis 19 Uhr und Sonntag, 10 bis 17 Uhr
  Beginn: 10:00 Uhr

  Tickets:
  • EINTRITT FREI!
Infos: www.festivaldersinne.info

Auf Facebook empfehlen

Termin in Kalender speichern

» Die Fotos dieser Veranstaltung ansehen


Endlich auch in St. Pölten: Zwei Tage voller Lebens-Sinn!
Beim Festival der Sinne am 8. und 9. Juni 2013 im VAZ St. Pölten erleben die Besucher ein Potpourri für alle Sinne:
riechen, fühlen, hören, sehen und schmecken!

Festival der Sinne wurde 2003 in Wien von Eva Laspas gegründet. Seither zaubert sie in Wien, Graz, Linz und Salzburg unvergessliche Tage für die fünf Sinne, jedes Jahr ist ein „Sinn“ das Jahresthema und im Jubiläumsjahr 2013 werden alle Sinne vereint. Eva Laspas: „Meine Grundidee war eine SINNliche und lebendige Veranstaltung im Gesundheitsbereich, bei der man die Angebote mit seinen Sinnen wahrnehmen, alternativ-, bzw. alternativmedizinischen Therapien kennen lernen und kurz ausprobieren kann. - Durch diese Assoziation entstand dann der Name Festival der Sinne“.

In St. Pölten wird diese Messe für alle Lebens-Sinne von SYMBIOSE, dem Gesundheitsnetzwerk mit Veranstaltungsorganisation, arrangiert. SYMBIOSE, ein Netzwerk aus Alternativtherapeuten und -Beratern, bietet vielerlei Informationen für das Wohlbefinden und Gesundbleiben an.

Helene Skoric (Geschäftsführung von SYMBIOSE):
"2013 gibt es endlich auch in St. Pölten diese spezielle Gesundheitsmesse mit dem Thema ‚Potpourri der 5 Sinne’. 2013 wird ein SINN-VOLLES Jahr: Düfte für die Schönheit, Essen für die Seele, Klänge für das Herz und noch viel mehr Interessantes von und für Ihre Sinne. Vor Ort kann vielerlei mit den Sinnen erlebt werden, Experten laden zu einem Gesprächsaustausch ein, die eigenen Sinne werden „gefordert“ und bewusst wahrgenommen.
Unsere Besucher können die SINN-vollen Attraktionen der Aussteller und Vortragenden mit allen Sinnen spüren und genießen, sei es in Workshops, Vorträgen oder in kurzen Schnuppersitzungen. Diese Spezialmesse entspricht genau unserem Motto Wir wollen, dass es Ihnen gut geht!
Der Eintritt ist frei."

„Potpourri der 5 Sinne“

RIECHEN: Düfte bringen uns ebenfalls in einen entspannten Zustand und helfen uns bei körperlichen und seelischen Unstimmigkeiten. Beim Festival der Sinne 2013 ist ein Schwerpunkt auf den Geruchssinn, das Atmen und die Wirkung von ätherischen Pflanzenölen.

SCHMECKEN: Nahrung ist Genuss und dieser Genuss bringt uns Gesundheit. Schon Hippokrates, Hildegard von Bingen und Sebastian Kneipp, aber auch die Ayurvedische-, Tibetische- oder Traditionelle Chinesische Medizin sowie die Traditionelle Europäische Medizin sehen als Basis für die Gesundheit die passende Ernährung.

HÖREN: Klänge stärken und entspannen die Seele. In unserer Zeit werden wir überall beschallt, dabei geht das Hören und Horchen verloren. Nehmen Sie Trommelklänge oder das Schwingen von Klangschalen wahr und spüren Sie die Fröhlichkeit der Seele und des Herzens!

SEHEN: Unsere Augen sind heutzutage besonders großen Belastungen ausgesetzt und sind dank-bar über „Nichtssehen und Augenschließen“.

FÜHLEN: Hände reichen, andere berühren oder Massagen genießen, mit eigenen Händen fühlen oder Wohltuendes anderer Hände empfangen oder mit Naturmaterialien ein persönliches Werk er-schaffen.


Tu’ es!
Unsere Lebensqualität können wir steigern, wenn wir lernen, unsere fünf Sinne stärker zu benützen. Es gibt viele Wege zu diesem Ziel. Einer davon ist: „Tu es!“ Wann haben Sie den süßen Duft herrlicher Blüten genossen? Wann haben Sie das letzte Mal einen Sonnenuntergang bewundert und genossen? Wann sind Sie im Gras gelegen und haben den Grillen und dem Wind in den Blättern zugehört? Wie fühlt es sich an, barfuss durch den Schlamm zu wa-ten?
Diese Erfahrungen lassen uns den Stress vergessen, bringen uns in die Mitte und haben einen beruhigenden Einfluss. Durch den Besuch beim Festival der Sinne werden wir wieder auf diese einfachen, immer vorhandenen Momente aufmerksam und reisen zu unseren Gefühlen.

Also denken Sie nicht lange nach, kommen Sie einfach und genießen Sie das Festival der Sinne in St. Pölten!

Wir freuen uns auf Sie!
Helene Skoric
Wir wollen, dass es Ihnen gut geht!

Mehr Infos:
Ausstellerliste
Programm
www.symbiose.at
Tel: 02236 / 48 996

Pressesprecherin Eva Laspas
Tel: +43 1 2807627
eva@laspas.at
www.festivaldersinne.info

Veranstalter: SYMBIOSE - Verein für ganzheitliches Wohlbefinden, 2340 Mödling, Ma. Theresiengasse 21
Views: 79