Veranstaltungen 2012
« Zurück zur Übersicht

SPONSOREN
Brauunion Uniqua Raiffeisen St. PöltenEVN kabelplus
MEDIENPARTNER
NÖN ORF Niederösterreich !ticket MFG - Das Magazin HEROLD.at
PARTNER
Stadt St. Pölten Raiffeisen Club
w-house Club oeticket.com
NXP
NXP-Lasertron NXP-Bowling NXP Veranstaltungsbetriebs GmbH


20 Jahre NXP

  DIE LANGE NACHT DES KABARETTS
  VAZ St. Pölten - Kongresssaal 2. OG

  Fr, 12. Oktober 2012
  Beginn: 20:00 Uhr
  Einlass: 19:00 Uhr
veranstaltet von
NXP Veranstaltungsbetriebs GmbH

  Tickets:

Kat. Vorverkauf Vvk-Erm.* Abendkassa AK-Erm*
A 16,00 €10,00 €18,00 €12,00 €
* Die Ermäßigung gilt für Kinder bis 12 Jahren und Rollstuhlfahrer!
Freie Platzwahl!

Auf Facebook empfehlen

Termin in Kalender speichern


Die Lange Nacht des Kabaretts
"Wir spielen solange Sie wollen"
Veranstaltungsort: Kongresssaal 2. OG, VAZ St. Pölten

Seit über 10 Jahren ist die mit dem Österreichischen Kabarettförderpeis 2004
ausgezeichnete „Lange Nacht des Kabaretts“ eine Fixgröße der Kleinkunst-Szene.
Die größten Talente des Landes, gehen - mit jeder Menge Kabarett-Preisen im
Gepäck - auf Tour und päsentieren gemeinsam Ersonnenes und die Highlights aus
ihren aktuellen Programmen. Diesmal mit dabei der neue „Steirer-Stern am
Kabarett-Himmel“ Paul Pizzera, die frischgebackenen
„Kleinkunstnagel 2011“-Gewinner Blözinger, der charmante Kärntner
„Nestbeschmutzer“ Wolfgang Feistritzer und der schräge,
oberösterreichische Poetry-Slammer Didi Sommer.

Der steirische Jungkabarettist Paul Pizzera gewann heuer den 25. Grazer Kleinkunstvogel
im Theatercafé. Nun präsentiert “der neue Steirerstern am Kabaretthimmel” sein
Debut-Programm “Zu wahr, um schön zu sein”, das einen energiegeladenen Höllenritt
mit Gitarren, Gebrüll und ganz viel Liebe verspricht.
Pressestimmen:
“Rotzfrech, aber dabei charmant und authentisch. Ein neuer Stern!” (Wiener Zeitung)
“Entwaffnende Inhalte, einnehmende Bühnenpräsenz, Virtuosität.” (Jurybegründung)
“Ein neuer Steirerstern am Kabaretthimmel. Fesch & sympathisch.” (Kleine Zeitung)
“Bissig, kritisch, witzig, gnadenlos. Schonungslos ehrlich!” (Kulturfokus)


Das oberöstterreichische Kabarett-Duo Blözinger gewann 2011 mit Ausszügen aus
dem Erfolgsprogramm “Und wenn sie nicht gestorben sind ...” den 16. Wiener
Kleinkunstnagel im Theater am Alsergrund. Die beiden “grenzgenialen Märchenonkel”
sind die “Wiederholungstäter” der “Langen Nacht 2012”.
Pressestimmen:
“Grenzgeniale Märchenstunde mit Lagerfeuerromantik und Slapstick!” (Wiener Zeitung)
“Beeindruckend. Sie haben ein Knistern auf die Bühne gezaubert.” (Jurybegründung)
“Die Zuseher kommen aus dem Staunen und Lachen kaum heraus.” (Die Presse)
“Gesellschaftliche Angsttriebe zu einem schrillen Strauß gebunden.” (OÖ Nachrichten)

Wolfgang Feistrizter, die etwas gewichtigere Hälfte des preisgekrönten Kabarett-
Duos Winkler & Feistritzer macht nun auch als Solo-Kabarettist die heimischen
Bühnen unsicher. Mit seinem ersten Soloprogramm “Kärnten. What else!” blickt
er schonungslos hinter den “Kärntner Vorhang”.
Pressestimmen:
“Sehr tief, aber treffsicher, wühlt er in den Kärntner Wunden.” (Kärntner Tageszeitung)
“Hier ist Schluss mit Leillei-Lustig. Netzbschmutzung mit Charme!” (Wiener Zeitung)
“Dialektgewaltig. Schräg-witzig. Makaber. Hochamüsant.” (Oberbayrisches Volksblatt)
“Schwarzer Humor. Skurriler Tiefgang. Schauspielerisches Können.” (Kronenzeitung)


Der schräge, oberösterreichische Poetry-Slammer Didi Sommer textet, lehrt,
schauspielert und slamt sich schon seit Jahren durch Österreich und Deutschland
und sorgte 2010 mit seinem ersten Solo-Kabarettprogramm “Du Sau” für Begeisterung
bei der Presse und beim Publikum.
Pressestimmen:
“Sommer bereichert die Szene in Wort und Bild. Ein Pflichttermin!” (OÖ Nachrichten)
“Ein schöner Abend, nahe an der Realität. Fetter Applaus!” (Neues Volksblatt)
“Wer braucht schon vier Jahrenzeiten, wenn er so einen Sommer haben kann.” (Rundschau)
“Er kann einer werden, mit dem man die Nachkommenden vergleicht. Bravo!” (OÖN)


Veranstalter: NXP Veranstaltungsbetriebs GmbH
Views: 87